Pfadfinder

„Die Drei“ aus der Roverstufe – jeden Tag eine gute Tat

Hannah, Sven und Nele aus unserer Roverstufe

Hannah, Sven und Nele aus unserer Roverstufe

Drei unserer Pfadfinderinnen und Pfadfinder aus der Roverstufe – Hannah, Sven und Nele – standen am Samstag (18.03.2017) bereit, um zusammen mit den zukünftigen Kommunionkindern am Nachmittag ihrer Erstbeichte ein buntes Spieleprogramm zu organisieren.

So sind den Kindern erst gar keine Leerlaufzeiten zwischen den einzelnen Veranstaltungen an diesem „Erstbeichtnachmittag“ entstanden. Und die Spielfreude der Kinder war nicht zu bremsen.

Siehe hierzu auch den Bericht über den Erstbeichtnachmittag unserer Kommunionkinder.

Erstbeichtnachmittag unserer Kommunionkinder

Kommunionkinder 2017 am Tag ihrer Erstbeichte

Zur Vorbereitung auf den Empfang ihrer Ersten Heiligen Kommunion haben am 18. März 2017 unsere diesjährigen Kommunionkinder – 24 Jungen und Mädchen – zum ersten Mal die Beichte abgelegt. So haben sich die Kinder mit Gott, der Kirche und ihren Mitmenschen (z. B. Freunden, Freundinnen, Spielkameraden, Eltern, Lehrern) versöhnt, um am 14. Mai den Leib und das Blut Christi empfangen zu können. Mehr…

Pfadfinder laden ein zum Mittagsimbiss

Pfadfinder bei der Essenausgabe

Am kommenden Sonntag (29.01.2017) werden unsere Pfadfinder Gastgeber beim Mittagsimbiss sein. Auf dem Speiseplan stehen: leckere Currywurst mit Brötchen.

Als Getränk wird eine Apfelschorle gereicht, und zum Nachtisch stehen wahlweise Götterspeise und Kuchen zur Verfügung.

Der Mittagsimbiss findet im Gemeindeheim im Anschluss an die 11.15-Uhr-Messe statt.

Osterfeuer – schon jetzt?

Hier wird Ihr Weihnachtsbaum bis zum Osterfeuer am 15. April gelagert

Nein, jetzt findet noch kein Osterfeuer statt.
Aber damit eins am 15. April stattfinden kann, holen die Pfadfinder auch Ihren Weihnachtsbaum am Samstag, den 7. Januar 2017 ab 10.00 Uhr gegen eine Spende in Höhe von 3,- EUR ab.

Bitte melden Sie Ihren Wunsch, dass der Baum abgeholt werden soll, unter der Telefonnummer (0 23 39) 9 08 82 03 an, sprechen Sie dazu deutlich Ihren Namen, Ihre Straße, Ihre Hausnummer und Ihre Telefonnummer auf die Mailbox.

Martinssingen unserer Pfadfinder

Pfadfinderabordnung beim Ständchenbringen zu St. Martin

Pfadfinderabordnung beim Ständchenbringen zu St. Martin

Am Vorabend (10.11.2016) von St. Martin haben sich auch in diesem Jahr Pfadfinder der Leitergruppe und der Juffis auf den Weg gemacht, um u. a. den Eltern der Leiterrundemitglieder ein Martinslied zu singen und ihnen die Spendendose für den Förderverein des Pfadfinderstammes St. Josef, Haßlinghausen näher zu bringen. Mehr…

Endstation St. Josef

Pfadfinder des Stammes St. Engelbert aus Gevelsberg

Pfadfinder des Stammes St. Engelbert aus Gevelsberg

Pfadfinder aus Gevelsberg beenden Projektwoche in Haßlinghausen.

Erfreut waren die Gottesdienstbesucher am heutigen Sonntag, als sie sahen, dass drei Wös mit ihren Leitern in unserer Kirche St. Josef die hl. Messe mitfeierten.  Mehr…

Feier der Osternacht 2016

Bei der Bereitung der Osterkerze auf dem Kirchplatz

Bei der Bereitung der Osterkerze auf dem Kirchplatz

Mit einer Lichtfeier, einem Wortgottesdienst, der Weihe des Taufwassers und der festlichen Eucharistiefeier haben die Gläubigen in St. Josef das Hochfest der Auferstehung des Herrn begangen.

Begleitet von 14 Messdienerinnen und Messdienern und assistiert von Father Dominic Ekweariri und Diakon Darius Kurzog hat Pfarrer Burkhard Schmelz zusammen mit der Gemeinde St. Josef und Gästen der Nachbargemeinden das Auferstehungsfest des Herrn gefeiert. Mehr…

Currywurst von den Pfadfindern

Pfadfinder bei der Essensausgabe

Pfadfinder bei der Essensausgabe

Um nicht in eine Regelmäßigkeit zu verfallen und sich nachsagen lassen zu müssen, bei den Pfadfindern gebe es immer nur „Spaghetti und Hackfleischsoße“ oder „Chili con Carne“, haben uns unsere St. Josefs-Pfadfinder diesmal zum sonntäglichen Mittagsimbiss am 13.03.2016 Currywurst mit Brötchen serviert. Mehr…