Erntedankfest

kfd besichtigte Erntedank-Früchteteppich in Herten

Einladungsplakat zum Besuch des diesjährigen Erntedank-Früchteteppichs

Einladungsplakat zum Besuch des diesjährigen Erntedank-Früchteteppichs

Halbtagesausflug der kfd am Donnerstag, den 5. Oktober 2017

Zum Erntedank 2017 machten sich 26 kfd Frauen von St. Josef auf den Weg nach Herten.
Petrus meinte es dann doch noch gut mit uns, und so konnten wir trockenen Fußes um 13 Uhr in Haßlinghausen den Bus besteigen und zur Kirche St. Maria Heimsuchung in Herten-Langenbochum fahren.
Dort wird seit über 30 Jahren zum Erntedank ein Früchteteppich vor dem Altar gestaltet. Mehr…

Erntedankfest 2017: Die Früchte sind Geschenke an die Menschen

Feldfrüchte zum Erntedankfest

Feldfrüchte zum Erntedankfest

Mit einer feierlichen hl. Messe hat unsere Gemeinde St. Josef heute das Erntedankfest gefeiert.

Auch in diesem Jahr hat es sich Familie Krewert nicht nehmen lassen, eine Auswahl ihrer Feldfrüchte auf den Stufen vor dem Altar dekorativ zu platzieren, um in dieser hl. Messe das Augenmerk der Gläubigen auf die vielfältigen Lebensmittel unseres Landes hinzulenken. Mehr…

Erntedankfest 2016

Feldfrüchte am Erntedankfest 2016

Feldfrüchte am Erntedankfest 2016

Zum Erntedankfest am 2. Oktober 2016 war unsere Kirche wieder liebevoll mit Feldfrüchten geschmückt. Sie waren auf den Stufen zum Altar aufgebaut, so dass alle Gottesdienstbesucher und -besucherinnen während dieses Festgottesdienstes vor Augen hatten, mit welch‘ guten und vielfältigen Früchten wir gesegnet sind.
Mehr…

Erntedankfest gefeiert

Erntedankschmuck am 4. Oktober 2015

Erntedankschmuck am 4. Oktober 2015

Auch als Gäste in der ev. Kirche konnten wir am ersten Sonntag im Oktober im Rahmen unserer hl. Messe, geleitet von Father Dominic Ekweariri, das Erntedankfest 2015 feiern.
Am Ende der hl. Messe ließ Father Ekweariri Kinder und Erwachsene zum Altar kommen, damit sie sich dort frisch gesegnete Äpfel und Brot abholen sollten.

 

Erntedankfest 2013

Feldfrüchte schmücken den Altarraum

Feldfrüchte schmücken den Altarraum

Eine breite Auswahl heimischer Feldfrüchte schmückt am heutigen Erntedankfest (29.09.2013) den Altarraum unserer Kirche.
Sie stammen zum größten Teil aus Gärten und Feldern unserer Gemeinde St. Josef. Wenn man diese Vielfalt sieht, muss jeder dankbar sein, einen so reich gedeckten Tisch zur Verfügung zu haben. Und da ist es richtig, dass Pastor Schmelz in seiner Kathechese die rhetorische Frage aufwirft, ob es wirklich notwendig ist, zu Weihnachten z. B. frische Erdbeeren zu servieren, die aus fernen Landen unter hohem Energieeinsatz von weither zu uns transportiert werden müssen. Mehr…

Feldfrüchte schmücken Altarraum

Sprockhöveler Feldfrüchte erinnern an Gaben Gottes
Viel Mühe haben sich Familienmitglieder des Landwirts Johannes Krevert und unsere Küsterin Therese Weber gemacht, um die unterschiedlichen Sprockhöveler Feldfrüchte im Altarraum der Kirche kunstvoll zu platzieren.

Erntedankfest 2011

Mit einem feierlichen Gottesdienst hat die Gemeinde St. Josef am 25. September 2011 das Erntedankfest begangen.

Erntedank-2011-1 Pastor Burkhard Schmelz zog zusammen mit 10 Messdienerinnen und Messdienern in die geschmückte Kirche ein.

Gleich zu Beginn der Hl. Messe wurden auch die vor dem Altar ausgebreiteten Feldfrüchte inzensiert.

Erntedank-2011-2 Erntedank-2011-3
Inzensierung des Altars nach dem Einzug Am Altar niedergelegte Feldfrüchte
Die auf diese Erntedank-Feier zugeschnittenen Texte und Lieder sowie die ausgebreiteten Gaben riefen bei der Gemeinde die Erinnerung an Gottes Gaben und die Dankbarkeit für die natürlichen Früchte des Feldes hervor. Erntedank-2011-4

Unser Organist und Chorleiter Heribert Frielingsdorf spielte die Orgel mit ganzem Einsatz und dirigierte den Kirchenchor.

Erntedank-2011-5 Erntedank-2011-6
Heribert Frielingsdorf an der Orgel Der Kirchenchor in Aktion

Allen, die zum guten Gelingen dieses Festes beigetragen haben und besonders auch der Familie Krevert, die die Früchte zur Verfügung gestellt hatten, dankte Pastor Schmelz zum Schluss der Messe. Nicht zu vergessen: Alle Kinder lud er ein, nach dem Schlusslied zum Altar zu kommen und sich aus dem Korb einen Apfel auf den Weg nach Hause mitzunehmen.

Be 27.09.2011

Erntedankfest 2009

In einer mit herrlichen Früchten des Feldes geschmückten Kirche versammeln sich am heutigen Erntedankfest 04.10.2009 – die Gläubigen, um dem Herrn für die Ernte dieses Jahres und für seine Gaben zu danken.

In seiner Predigt unterstreicht Herr Pfr. Odenwald, dass die Menschen im Glauben an Gott Sicherheit und Halt für ihr Leben finden. Mit seinem Hinweis auf die hier dargebrachten Früchte akzentuiert er, dass sie dem Menschen Anlass zu großer Freude und tiefer Dankbarkeit seien.

Erntedankfest_2009_Altar
Der mit Früchten reich geschmückte Altarraum

Unter Anleitung von Frau Gockel und Frau Schlienbecker haben sich in der Kinderkirche über zwanzig Jungen und Mädchen auf die Mitfeier dieses Erntedankfestes vorbereitet.

Mehr…

Erntedankfest 2008

Ein mit Feldfrüchten reich geschmückter Altarraum

Erntedank_2001_1
 Erntedank-Früchte vor dem Altar

ließ die Gottedienstbesucher schon beim Betreten der Kirche erahnen, dass am heutigen Sonntag (12.10.08) ein besonderes Fest gefeiert werden würde: das Entedankfest.

Mehr…

Erntedankfest 2007

Mit einem feierlichen Festgottesdienst hat unsere Pfarrgemeinde St. Josef am 30. September das diesjährige Erntedankfest begangen.

Erntedankmesse2007

Bereits in seiner Begrüßung machte Pastor Korfmacher, der an diesem Sonntag unseren Pfarrer vertrat, mit Hinweis auf die im Altarraum ausgelegten Feldfrüchte deutlich, dass wir es nicht als Selbstverständlichkeit ansehen sollten, uns täglich an einen reich gedeckten Tisch setzen zu können. Vielmehr müssten wir uns immer wieder bewusst werden, dass diese Nahrungsmittel eine Gabe Gottes seien und wir sie in jedem Fall mit anderen Menschen brüderlich zu teilen hätten.

Mehr…