Pfarr-Wallfahrt

Israel-Reise: Jetzt noch zwei Plätze frei!

Blick auf Jerusalem mit Felsendom

Blick auf Jerusalem mit Felsendom

An der Pfarrwallfahrt vom 14.10.2017 bis 21.10.2017 können kurzfristig noch  zwei Plätze belegt werden als ein Doppel- oder je ein Einzelzimmer.

Wenn Sie auch einmal im Toten Meer, das mehr als 420 Meter unter dem Meeresspiegel (NN) liegt, auf Ihrem Rücken ruhend Zeitung lesen oder unter vielem anderen einen Durchblick zur goldenen Kuppel des Felsendoms erhaschen möchten, dann sollten Sie sich noch ganz schnell im Mehr…

Israel-Wallfahrt 2017: 1 Einzelzimmer frei geworden

2000-jähriger Ölbaum im Garten Gethsemane

2000-jähriger Ölbaum im Garten Gethsemane

Weil kurzfristig ist ein Einzelzimmer für die Israelreise vom 14.10.2017 bis 21.10.2017 frei geworden ist, haben Sie  Gelegenheit, sich noch kurzfristig bei Herrn Pfarrer Schmelz – Tel. (0 23 39-23 15) – anzumelden.

AUF DEN SPUREN JESU – Pfarrwallfahrt 2017 ins Heilige Land

Titelseite des Wallfahrt-Prospekts HEILIGES LAND - "AUF DEN SPUREN JESU"

Titelseite des Wallfahrt-Prospekts HEILIGES LAND – „AUF DEN SPUREN JESU“

AUSGEBUCHT  (16.02.2017)

Auf den Spuren Jesu vom 14.10. bis 21.10.2017
Pilgerreise der Pfarrgemeinde St. Peter und Paul, Witten-Sprockhövel-Wetter
Leitung: Pfarrer Burkhard Schmelz

Von Nazaret und dem See Gennesaret in Galiläa bis nach Jerusalem und Betlehem in Judäa – wir besuchen die Wirkungsstätten Jesu und lassen die Bibel lebendig werden!

Leistungen und Preise: Mehr…

Herzliche Grüße von Malta

Gruppenfoto unserer Malta-Pilger

Gruppenfoto unserer Malta-Pilger

Pfarrer Burkhard Schmelz sendet uns heute ganz herzliche Grüße von der herrlichen Insel Malta im Mittelmeer, wo er sich derzeit mit der Pilgergruppe unserer Pfarrei St. Peter und Paul, Witten – Sprockhövel – Wetter aufhält.

Für die morgige Rückreise unserer Pilger wünschen wir ihnen einen guten Flug und eine sichere Heimkehr.

Pilgerreise nach Malta startet morgen

Symbolfoto: "Tante JU" im Verkehrsmuseum Sinsheim

Symbolfoto: „Tante JU“ im Verkehrsmuseum Sinsheim

Morgen früh (30.09.2016) wird Pfarrer Burkhard Schmelz zusammen mit den Pilgern unserer Pfarrei St. Peter und Paul von Düsseldorf aus nach Malta starten.

Die einwöchige Reise umfasst ein interessantes, volles Programm, zum dem wir unseren Pilgerinnen und Pilgern Gottes Segen und eine glückliche Rückkehr wünschen.

8-Tage-Pilgerreise nach Malta 2016

Aus dem Reiseprospekt Malta 2016

Aus dem Reiseprospekt Malta 2016

Malta und Gozo – unvergängliche Schätze einer sagenhaften Inselwelt
Vom 30. September bis 07. Oktober 2016
Paulus, der einer Legende nach im Jahre 59 vor Malta Schiffbruch erlitt und die ersten Malteser zum Christentum bekehrte, prägte die Inseln ebenso wie zahlreiche Völker, die Malta lange besetzt hielten. Durch sie erhielt die Kultur eine faszinierende Vielfalt und die Religion eine tiefe Verwurzelung.

Mehr…

Stiepel-Wallfahrt 2013 ist gestartet

Start um 8.15 Uhr an der Kirche St. Josef in Haßlinghausen

Start um 8.15 Uhr an der Kirche St. Josef in Haßlinghausen

Ab unserer Kirche St. Josef in Haßlinghausen hat sich heute Morgen eine nur kleine Fußpilgergruppe – das Regenwetter und die kühlen Temperaturen fordern offensichtlich ihren Tribut –  unter Leitung von Pastor Burkhard Schmelz auf den Weg zum Zisterzienserkloster nach Bochum-Stiepel gemacht.

In Niedersprockhövel wird sich „unsere“ Fußgruppe mit der Fußgruppe der Gemeinde St. Januarius treffen, um sich von dort aus nach dem Reisesegen, den Pastor Schmelz beten wird, gemeinsam durch eine wunderschöne Landschaft der südlichen Ruhrhöhen auf den Weg zunächst bis zum Wasserschloss Kemnade  machen. Dort treffen sie um 13.00 Uhr auch die Fußpilger, die nur die letzten Kilometer bis zum Zisterzienserkloster gehen können.          Mehr…

Zweite Pfarr-Wallfahrt nach Bochum-Stiepel

Einladung zur Marienwallfahrt nach Bochum-Stiepel am 29.06.2013

Einladung zur Marienwallfahrt nach Bochum-Stiepel am 29.06.2013

Unsere Pfarrgemeinde St. Peter und Paul führt am 29. Juni mit ihren Gemeinden ihre zweite Pfarr-Wallfahrt durch. Diese gemeinsame Pilgerschaft will auch das Zusammengehörigkeitsgefühl der aus vier Gemeinden stammenden Gemeindemitglieder fördern.

Während sich die Fußpilger ab St. Josef, Haßlinghausen bereits um 8.15 Uhr auf den Weg zum Wasserschloss Kemnade machen, werden sich um 13.00 Uhr die Fußpilger aller Gemeinden unserer Pfarrei auf dem Parkplatz hinter dem Wasserschloss Kemnade treffen, um sich von dort aus dann gemeinsam auf den Weg zum Zisterzienserkloster nach Bochum-Stiepel zu begeben.

Um 16.30 Uhr feiern wir dann in der Klosterkirche eine Hl. Messe.

Zum Original-Einladungsplakat

Fotos von der Wallfahrt im Jahr 2011